Littleyogi’s Superpower Skills

Die wichtigsten Softskills auf dem Weg zu einer klaren, authentischen und integren LehrerInnenpersönlichkeit

Onlinekurs

Kennst du das?

  • Du hast deine Stunde mit den Kindern gut vorbereitet. Und freust dich schon auf das gemeinsame Praktizieren. Doch während der Stunde tanzen einzelne Kinder aus der Reihe und wollen bei deinen Spielen nicht mitmachen.
  • Ein Kind in deiner Gruppe drückt dir gehörig die Knöpfe. Egal wie sehr du dich auch bemühst das Kind mit seinem ganzen Wesen anzunehmen. Es gelingt dir nicht.
  • Du hast dein EinzelkämpferInnentum satt und wünschst dir nichts sehnlicher als eine wache und lebendige Community, die sich gegenseitig unterstützt.
  • Du fühlst dich unter Druck, vergisst auf deine eigene Praxis und hast dabei das Gefühl gar nicht mehr authentisch zu sein in dem was du den Kindern vermittelst.
  • Dir fällt es schwer, dir und den Kindern nach einer verpatzten Stunde zu vergeben. Du grübelst lange nach, deine Stimmung wird dadurch immer schlecht. Und oft schleichen sich damit ungesunde Muster im Unterricht ein.

Wie wäre es…

… wenn du die Fähigkeit besitzen würdest, jede noch so schmerzhafte Lernerfahrung in ein Geschenk zu verwandeln?

… wenn deine Kinder dir nur einen versteckten Persönlichkeitsanteil von dir spiegeln und es eine ganz einfache Möglichkeit gibt, diesen Anteil wieder in dich zu integrieren.

… wenn du vor jeder Begegnung mit den Kindern klar entscheiden könntest, wie du dich in dieser Begegnung gerne fühlen willst.

… wenn du dein Opferbewusstsein verlassen würdest und den Chancen und Lernaufgaben des Lebens voller Freude begegnen könntest?

… wenn sich durch die neuen Erkenntnisse und Kurskorrekturen dein gesamtes Leben positiv wandeln würde?

Du glaubst ich übertreibe?

Nein. Wirklich nicht.

Ich habe genau das erlebt.

Mein Name ist Hanna Pessl – Yogalehrerin für Kinder, Familien und Jugendliche, Pädagogin, integraler Life Coach und Mama von 2 kleinen Kindern.

Seit 2009 biete ich Kinderyoga-Kurse an. Am Anfang startete ich mit viel Enthusiasmus und tollen Ideen. Die Kinder und ihre ganz eigenen Vorstellungen von einer guten Zeit mit mir, ließen mich allerdings gleich unsanft auf dem Boden der Realität aufklatschen. 100te Male war ich drauf und dran aufzugeben. Ich hatte Zweifel, ob ich in dem was ich machte überhaupt gut war, ob die Kinder etwas anderes brauchten, ob ich mich mit meinem Vorhaben vielleicht übernommen hätte.

Es gab Zeiten in meiner Laufbahn, wo ich so mit Zweifeln und Frust beschäftigt war, dass mir die Freude an meiner Arbeit verloren ging. In diesen Phasen nahm ich mir nicht mehr Zeit für meine eigene regelmäßige Praxis. Dies führte dazu, dass auch die Anmeldungen immer weiter zurück gingen.

Wer wollte schon mit einer frustrierten Möchtegern-Yogalehrerin praktizieren, die selbst nur noch erahnen konnte, wie gut Yoga tat?

Mein Wunsch den Kindern und deren Eltern mit Hilfe von Yoga ein Tool zu mehr Ruhe und Entspannung in die Hand zu geben, war so klar, dass ich zu dieser Zeit zum Glück nicht aufgab. Ich spürte, dass es noch etwas geben musste, was ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht erkannte. In diesen vielen schmerzhaften und auch wunderschönen, verbindenden Erfahrungen musste für mich ein Schatz verborgen sein.

Ich erkannte, dass mir diese intelligenten Kinder mit ihrem Verhalten etwas sagen wollten. Sie fragten mich mit jeder Zelle ihres Seins:

  • Wer bist du?
  • Wofür stehst du?
  • Bist du authentisch?
  • Weißt du wovon du sprichst?
  • Können wir dir vertrauen?
  • Traust du dir zu liebevoll und klar zu führen?
  • Wohin willst du uns führen?
  • Kannst du uns annehmen, wenn wir uns mit all unserem Wesen zeigen?
  • Kannst du dich in uns erkennen?
  • Kannst du dir und mir verzeihen und deinen Kurs korrigieren?

All diesen Fragen war ich jahrelang aus dem Weg gegangen. Es schmerzt mir einzugestehen, dass ich viele Dinge nicht sehen wollte. Die Erkenntnis, dass es aus dieser verzwickten Situation einen Ausweg gab, gab mir den Rückenwind mich diesen Fragen ehrlich zu stellen.

In der Zeit erkannte ich meinen Beitrag zu einer friedlichen Welt:

Ich bin hier um in der Verbindung mit meinem Inneren Kind andere Menschen an ihre Leichtigkeit und Buntheit zu erinnern. Meine Aufgabe ist es, großen und kleinen Menschen Werkzeuge in die Hand zu geben um zuFRIEDEN mit sich und anderen durchs Leben zu tanzen um wiederrum andere daran zu erinnern.

Nun – fast 10 Jahre später, 2 eigene Kinder und viele Begegnungen mit kleinen und großen Yogis reicher – kann ich aus einem vollgefüllten Methodenkoffer und vielen Erfahrungen schöpfen. Es gelingt mir mit jedem Tag mehr, tiefe Verbindung mit den Menschen um mich herum aufzubauen. Mir ist bewusst was ich kann, welche Werte ich leben will, wo meine Arbeit hingeht und wie ich andere Menschen klar, bestimmt und liebevoll für meinen Weg begeistern kann.

Mittlerweile unterrichte ich Kinderyoga seit über 10 Jahren. Ich habe unzählige Kinderyogastunden mit allen Arten von Gruppen-Dynamiken erlebt. Knapp 300 Kinderyoga-Lehrerinnen habe ich in den letzten 5 Jahren ausgebildet. Viele davon sind selbst schon erfolgreich in diesem Bereich tätig. Manche davon haben sogar schon ihr eigenes Teachertraining entwickelt. Dabei lerne ich bei jeder dieser Ausbildung selbst unendlich viel. Die Qualität der Ausbildung wird regelmäßig evaluiert um sie noch mehr den Bedürfnissen der AnwenderInnen anzupassen.

Lerne du aus meinen Fehlern und gehe eine Abkürzung:
Mit viel Spaß, Herzblut, Ehrlichkeit und einer großen Prise Humor gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen an dich weiter. So musst du nicht jeden Fehler selbst begehen.

Stell dir vor, in Zukunft …

… hättest du Antworten und neue Fähigkeiten mit schwierigen Situationen im Unterricht integer umzugehen.

… hättest du eine klare Ausrichtung vor jeder Stunde, auf die du dich mit all deinem Wesen einstimmen kannst.

… hättest du die Sicherheit zu deinen Werten, deinen Macken und deinen Fehlern zu stehen. Und genau das würde die Kinder und Eltern dazu bewegen mit dir spielen und arbeiten zu wollen.

… wäre die Welt durch dich ein ehrlicher und liebevoller Ort.

… würde sich jeder Mensch in deiner Nähe entspannen können, weil du authentisch das lebst und ausstrahlst, wofür deine Arbeit steht.

Vorteile:

  • Meine Erfahrung aus über 15 Jahren Arbeit mit Kindern
  • Mein Wissen aus fast 10 Jahren Kinderyoga-Unterricht
  • Viele einfache und effektive Übungen aus dem Coachingbereich um dein volles Potenzial auf die Straße zu bringen.
  • Ehrliche Erfahrungsberichte aus dem Alltag, gepaart mit Lösungen und neuen Fragestellungen.
  • Eine lebendige und wachsende Community, die sich gegenseitig unterstützt und fördert.
  • Eine geschlossene Facebook-Gruppe, wo Fragen gestellt und beantwortet werden.
  • Regelmäßig (einmal im Monat) ein Livecall zu den Themen des Onlinekurses.

Was dieser Kurs NICHT ist:

Dieser Kurs ist kein Ersatz zu einer fundierten Kinderyoga-Ausbildung. Dieser Kurs ist ein Zusatz zu genau jener Ausbildung.

Dieser Kurs vermittelt KEINE Kinderyogatechniken, sondern die Softskills, die du brauchst, um eine authentische und klare Lehrerpersönlichkeit zu werden.

Dieser Kurs zeigt dir KEINE Zauberformel, wie du Kinder dazu bringst, dir stur zu gehorchen. Er zeigt dir aber, wie du mit dir und anderen Menschen klar kommunizierst um für dich mit weniger Energie mehr zu erreichen.

Dieser Kurs lehrt dich nicht, wie du in 3 Wochen reich wirst. Er gibt dir aber Möglichkeiten, wie du in 9 Wochen entspannter, wacher, klarer und integrere lebst. Der Reichtum mag sich danach von selbst einstellen. Sei vorbereitet!

„Danke für deinen tollen Kurs, deine tolle Arbeit und dein Sein. Durch deine Fragen kann ich mich besser strukturieren (wobei ich mir immer schwer tu) und meine Logosqualitäten werden wieder in den Vordergrund gerückt. Ich bin so dankbar, dass du und deine Vision in mein Leben geraten seid… Ich liebe diese sinnvollen Zufälle!!!

Auf jeden Fall verändert sich etwas bei mir durch die Inhalte des Kurses!!! Ich fand es fast schon spooky, dass mir jeder Impuls genau das gegeben hat, was ich in diesem Moment brauchte. Ich war in keiner guten psychischen Verfassung und hatte den Boden unter meinen Füßen verloren…Durch die Inhalte hab ich wieder Halt gefunden und mehr sogar…

Mein Leben lang spüre ich schon den Ruf irgendwann ein integrer Mensch zu sein…doch ich fürchtete mich ständig vor diesem Weg, da ich keine Ahnung hatte wie ich das anstellen sollte. Dein Kurs gibt mir eine Richtung und ich fühl mich nicht mehr so lost auf diesem Weg! Danke!!“

Tanja

Direkt nach Anmeldung erhältst du sofort Zugriff auf:

Einen 9-teiligen Kurs, der dir für ein Jahr zur Bearbeitung in deinem Tempo zur Verfügung steht.

Darin enthalten:

  • über 10 inspirierende und kurzweilige Videos.
  • Jeweils ein umfangreicher schriftlicher Teil mit vertiefenden Fragen, Übungen und Hilfestellungen
  • Jede Menge Link- und Literaturtipps, wenn du in bestimmte Themen tiefer einsteigen willst.

Die Themen des Online-Kurses umfassen:

  • Deine Praxis – dein Aushängeschild für deine Authentiziät als LehrerIn
  • Deine Werte – Wegweiser und dein geistiges Rückgrat
  • Deine 5 yogischen Körper im Alltag – als Hilfe dich näher kennen zu lernen
  • Dein Schatten – und wie du deine „Teufelchen“ zu dir zurückholst
  • Deine Intention – der Kompass für dich und deine SchülerInnen
  • Achtsamkeit – deine Powerfähigkeit für den Alltag
  • Selbstreflexion und Vergebung – für die Geschenke im Misthaufen
  • Infos zu Stress und Stressmanagement – damit du auch auf hohen Wellen Bescheid weißt
  • Dankbarkeit – als eine der intelligentesten Praktiken die Fülle deines Lebens anzuerkennen

Eine geschlossene Facebookgruppe, wo du die Möglichkeit hast…

  • Dich mit anderen auszutauschen und zu vernetzen.
  • Fragen zu stellen, die regelmäßig mit Video beantwortet werden.
  • Einmal im Monat bei einem Live-Call zu einem Thema des Kurses noch tiefer einzusteigen.

480,– EUR inkl. USt.

Im Preis beinhaltet:

9-teiliger Onlinekurs „Littleyogi’s Superpower Skills – Die wichtigsten Softskills auf dem Weg zu einer klaren, authentischen und integren LehrerInnenpersönlichkeit“

+ Zugang zum Kurs für ein Jahr
+ regelmäßige E-Mail-Erinnerungen mit neuen Fragenstellungen, den aktuellen Terminen und Inspirationen um am Ball zu bleiben
+ Austausch und Vernetzung in der Facebookgruppe
+ Die Möglichkeit einmal im Monat bei vertiefenden Live-Call teilzunehmen.

Bist du bereit für ein neues Level an Exzellenz in deinem Unterricht und deinem gesamten Leben?

Dieser Kurs wird dir die Augen öffnen, dich näher mit deinem wahren Selbst verbinden und dich realistischer kennenlernen. Er wird dich transformieren, wenn du es willst und bereit dazu bist dafür alte Muster zu erkennen und zu verändern.

Wir sehen uns auf der anderen Seite!

Deine Hanna

PS: Du hast Fragen zu Finanzierung, Durchführung, Anrechnung und sonstigen? Schreib uns einfach eine Mail an office@littleyogi.at – Wir kümmern uns gerne darum.

Wie lange dauert der Kurs Superpower Skills?

Du hast ab dem Zeitpunkt der Anmeldung für genau ein Jahr Zugang zu deinen Kursinhalten. Wöchentlich erhältst du eine kleine Kurserinnerung und die Auflistung der nächsten FacebookLive-Termine. Lass dich von diesen Mails aber nicht unter Zeitdruck versetzen. Sie dienen dir nur zur sanften Erinnerung am Ball zu bleiben.

Was genau beinhaltet das Programm?

  • 9-teiliger Onlinekurs „Littleyogi’s Superpower Skills – Die wichtigsten Softskills auf dem Weg zu einer klaren, authentischen und integren LehrerInnenpersönlichkeit“
  • Zugang zum Kurs für ein Jahr
  • regelmäßige E-Mail-Erinnerungen mit neuen Fragenstellungen, den aktuellen Terminen und Inspirationen um am Ball zu bleiben
  • Austausch und Vernetzung in der Facebookgruppe
  • Die Möglichkeit einmal im Monat bei vertiefenden Live-Call teilzunehmen.

 

Wie waren die Preise nochmal?

480,– EUR entweder einmalig

oder zu 2 Raten zu jeweils 240,– EUR

Eine letzte Frage: Wie kann ich mich anmelden?

Klicke gleich hier unten auf den Kaufen-Button und die erfährst alles weitere.

„Kinder sind Wunderwesen. Dank Hannas Begeisterung und ihrem Leuchten, wenn sie von ihrer Vision mit Kinderyoga spricht, fühlst du dich willkommen, umarmt, verstanden. Jeder kann etwas ganz besonderes geben und Hanna schenkt dir mit ihrer Ausbildung, ihren Tools und Erzählungen, dem Online-Kurs und ihrer Erfahrung so viel Liebe und Freude für die Arbeit mit Kindern und mit dir selbst. Sie lässt dich in dir ankommen, gibt dir Raum dein Geschenk für die Welt zu erkennen und schenkt dir Mut, dass du raus gehst und dich zeigst und dabei vergisst sie nie, was wirklich zählt und uns alle verbindet-die Liebe; zu dir und den Kindern, die du berühren darfst.“

Miriam H.

Nach Abschluss des Onlinekurses hast du die Möglichkeit diesen Kurs in Form von 30 Weiterbildungs-Stunden bei der Yoga Alliance als Zusatzqualifikation anrechnen zu lassen.