Familienyogi PRO

Die Familienyoga-Weiterbildung

19. und 20. September in WIEN

  • Der Morgen in eurer Familie startet schon mit viel Gezanke und Druck und irgendwie hast du dir Familienleben friedlicher vorgestellt?
  • Du hetzt durch den Tag – ohne an dich zu denken – und abends hast du das Gefühl niemanden gerecht geworden zu sein?
  • Du hast auch das Gefühl, die Kinder spiegeln den Druck in den Familien mit seltsamen Verhalten oder Desinteresse?
  • Deine Sehnsucht nach Leichtigkeit und Verbindung ist schon so laut und lässt sich nicht mehr überhören?
  • Du suchst nach kleinen Techniken, die im Familienalltag DEN Unterschied machen?
  • Du hast für dich in den letzten Jahren Yoga und andere Entspannungstechniken entdeckt, die du jetzt mit anderen Familien teilen willst?
  • Du willst einen positiven Beitragn in der Entwicklung unserer Gesellschaft und dem Glück in der Familie beitragen?

Was wäre?

  • Wenn du durch den Kontakt zu deinem Inneren Kind mit deinen eigene Kindern wieder lebendiger und freier spielen könntest?
  • Wenn Freude und Leichtigkeit in der Familien nur 3 tiefe Atemzüge entfernt ist?
  • Wenn du mit deinem Wissen und der Magie von Familienyoga auch andere Familien inspieren könntest?
  • Wenn wir Eltern erkennen, was uns wirklich wichtig ist im Leben und dies mit ehrlichen Aktionen auch täglich zeigen?
  • Was wäre, wenn wir mal leise mal laut eine neue Welt für unsere Kinder erschaffen?

 

Oh ja! Kinder und Eltern LIEBEN Yoga.

 

Wenn Familien ins Yoga kommen, kann man meist sehr gut die Magie einer Yogastunde erkennen.

Zu Beginn kommen alle etwas gestresst, vielleicht sogar müde oder streitend daher. Sie schälen sich aus ihrer Alltagskleidung und die Eltern begeben sich zu ihren Kindern auf den Boden.

  • auf eine gemeinsame Matte.
  • auf Augenhöhe.
  • ins gemeinsame Boot.
  • als Familien-Team.

Gemeinsam wird dann getanzt, gebrüllt, gelacht, gesprungen, Asanas erfunden, massiert und gesungen.

Am Ende verlassen glückliche Kinder und entspannte Erwachsene den Raum.

Das Wochenende beinhaltet:

Eine Familienyoga-Stunde mit „echten Kindern“ – Samstag Vormittag
Geschichten, Spiele und Lieder für die ganze Familie
Kommunikationsübungen für mehr Klarheit in der Familie
Verbindung zu deinem Inneren Kind
Es ist Zeit für eine kraftvolle, tiefgreifende Veränderung zu mehr Lebendigkeit, Leichtigkeit und Klarheit. In einem lebendigen Wochenende gefüllt mit Spaß, Wissen, viel Praxis, noch mehr Erfahrung, ehrlichem Austausch und Leichtigkeit, erlernst du alle wichtigen Techniken für den Familienyoga-Unterricht.
Yoga bedeutet Verbindung …

… zu meinem Körper und meiner Atmung
… zu mir und meinen Gedanken und Emotionen
… zu meiner Umwelt und meinen Mitmenschen
… zu meinen Visionen und Träumen
… zur Natur und allen Lebewesen

Durch Yoga spüren kleine und große Menschen wieder, was wirklich zählt im Leben:

  • Lachen
  • Träumen
  • Geschichten erzählen
  • Spielen, Tanzen – sich bewegen
  • Still werden und lauschen

Die Ausbildungen bei Littleyogi sind anders:

„Ich will nicht noch mehr Wissen in dich hineinstopfen. Ich will dich verführen zu dir zu kommen.

Klar! Du bekommst Fakts und viele neue Werkzeuge. Aber wichtiger als das alles ist, dass du in dieser Zeit vieles los lässt: Ansprüche, Glaubenssätze, alte Muster und ungesunde Angewohnheiten.

Gestärkt mit neuen Inputs und einer klaren Vision bist du danach bereit die Welt zu verändern. – spielerisch und mit viel Freude!“ – Hanna Pessl (Lehrgangs-Leiterin)

Wer steckt dahinter?

Hanna Pessl

Ich bin selbst Mama von 2 kleinen Wirbelwinden, die mir ordentliche mein Weltbild und meine eigenen Muster durcheinanderwirbeln. Ich bin leidenschaftlich Yogini und Pädagogin und stehe für eine Begegnung auf Augenhöhe mit kleinen und großen Menschen ein.

Ich liebe es mich zu bewegen und gemeinsam mit vielen Menschen schöne Dinge zu erschaffen. Ich spiele und lache gerne und am besten mit einem Haufen anderer Leute. Ich denke mir gerne bunte Yogastunden aus und freue mich dann, wenn es allen Spaß macht diese auszuprobieren.

Meine Mission ist es das Lachen, Staunen und die Freiheit der Kindheit wieder zurück in die Häuser, Kinderzimmer, Kindergärten, Büros und Schulen zu bringen. Dazu bin ich seit Jahren daran Programme für kleine und große Menschen zu entwickeln, um gemeinsam alte Muster zu verlernen und uns an natürliche Freude zu erinnern.

Denn auch in dir steckt eine kleine, freche und unvoreingenommene Kinderseele, die nur darauf wartet, die richtigen Spielkollegen zu finden.

Hast du Lust mit mir zu spielen?

Meine Spiele sind …
… mal wild, laut und voller Emotionen
… mal leise, fast schüchtern und ganz zart
… mal bunt und kreativ – mal still und klar.
… immer anders, weil immer im Moment.
… eine Co-Kreation aus allen beteiligten Spielern.
… ganz locker und verspielt und doch ausgeklügelt und durchdacht.
… freiwillig und ohne Leistungsdruck.
… das pure LEBEN.

Anerkennung – Zertifikat

Littleyogi ist ein von der Yoga Alliance als Ausbildungsstätte anerkanntes Yogainstitut.

Das bedeutet, dass du diese Ausbildung als Weiterbildung bei der YA zertifizieren lassen kannst, bzw. dienen die Stunden der Ausbildung als Anrechnung für die „große Littleyogi-Ausbildung – 150h“. Bei Fragen dazu stehen wir dir gerne zur Verfügung: office@littleyogi.at

COMMUNITY: FAMILIE, Gemeinschaft, Zukunft, Visionen, Heilung des Inneren Kindes

… beschäftigt sich mit dem 4. Chakra. Das Herzchakra hat die Qualitäten Mitgefühl, Familie, Freude und Leichtigkeit.

Schwerpunkte des Familienyoga Moduls:

Heilung der Beziehung zum Inneren Kind der eigenen Kindheit

  • Einführung in den Begriff „Schatten“ nach CG Jung
  • Verbindung mit dem Schatten- und dem Sonnenkind
Menschliche Grundbedürfnisse verstehen

  • Klare Werte im Zusammenhang mit menschlichen Bedürfnissen

Business-Aufbau und Marketing für erfolgreiche YogINis

Übungen aus dem Yoga für Familien und Communitys

  • eine Communitystunde (mit echten Kindern 🙂 )
  • Gedichte, Spiele und Lieder für die ganz Familie
  • Massage-Geschichten und Kuschelzeit für Eltern und Kinder
  • Partnerübungen für Kindern und Erwachsene

240,– EUR inkl. USt.

 

19. und 20. September in WIEN

Sa: 9:00 bis 18:00 Uhr
So: 9:00 bis 16:00 Uhr

Wo?
Shambhala, Josefstädterstraße 5, 1080 Wien
Raum: JS 1

Der Preis inkludiert

  • ein ausführliches Skript mit Liedern, Geschichten, Gedichten und Hardfacts zum Thema
  • Zugang zum Download-Portal mit über 200 Unterrichtsplanungen
  • eine Dropbox gefüllt mit Handouts, Gedichten, Spielen, weiteren Hintergrundinfos zum Nachlesen
  • 2 vollständige Semesterplanungen
  • Videomaterial der Yogastunden, Übungen und Spiele
  • 4 ausführliche schriftliche Unterrichtsplanungen

Oh ja! Das ist DIE Ausbildung für dich.

 

Dann kannst du dich HIER anmelden.

Hast du noch Fragen: Lass uns zoomen. Buche dir HIER mit mir einen kostenlosen Call.

„I just want you to know how invaluable all you taught me has been. I use everything you showed us and often I can still hear your voice giving advice about different stuff in my head as I teach. Just love it. And thank you <3“
Jenny

„Ich fand die Intensivwoche einfach toll. Die Inhalte waren breit gefächert – ein bisschen Yogaphilosophie, viele Yogaeinheiten (die auch für uns Erwachsene einfach total lustig waren) und auch viel Zeit für Austausch und Reflexion. Ich konnte so viel mitnehmen. Nicht nur für meine Arbeit als Lehrerin oder Yogalehrerin, sondern auch viel für mein tägliches Leben. Danke, dass du deinen riesengroßen Erfahrungsschatz und dein Wissen mit so viel Freude und Herz mit uns geteilt hast. Jede Minute der Ausbildung hat sich ausgezahlt. Ich freue mich schon auf ein weiteres Modul!“
Helga