Allgemeine Informationen zur Ausbildung, Inhalte, Stimmen, FAQs und Co
Basis-Ausbildung zur Kinder-Yoga-Lehrerin
Aufbau Modul zusätzlich zur Basis-Ausbildung
Für alle, die einen regelmäßigen Austausch suchen und dabei alles wissen wollen

Die Jahresausbildung kombiniert beide Module (Basis- und Aufbau-Modul) zu einer 10-monatigen Gesamt-Erfahrung. Der Unterricht findet hierfür an 14 Freitag Abenden und einem Wochenende (Anatomie) statt.

In einer fortlaufenden und konstanten Gruppe werden regelmäßig und in kleinen Paketen die Praxis und das Wissen für einen fundierten Kinderyoga-Unterricht vermittelt. Die Vorteile für dieses Ausbildungs-Modell sind die kurzen Abstände zwischen den Unterrichts-Einheiten, sowie die kontinuierliche Auseinandersetzung mit der Materie. Durch den Ausbildungszeitraum von 10 Monaten können das Wissen und die Professionalität reifen. Schon während der Ausbildung werden die TeilnehmerInnen dazu angehalten das Erlernte in eigenen kleinen Yogagruppen zu üben um eigene Erfahrungen zu sammeln. Die gleichbleibende Gruppe bietet dabei den Rahmen für individuellen Wachstum und ehrlichen Erfahrungsaustausch.

Termine Wien 2018

14 Freitage – jeweils 17:00 bis 22:00 Uhr

März: 9. + 23.
April: 6. + 27.
Mai: 5. + 6. (Anatomie-Wochenende) und 18.
Juni: 8. + 22.
September: 7. + 21.
Oktober: 12. + 26. (am 26. von 9 bis 15 Uhr)
November: 9. + 23.
Dezember: 14.

Preis 2018

€ 1.680,- inkl. USt. inklusive Online-Begleitung
Raten: Anzahlung  € 100,- und 10 Raten à € 160,- 

Du bekommst außerdem:

  • ein ausführliches Skript mit Liedern, Geschichten, Gedichten und Hardfacts zum Thema
  • Zugang zum Download-Portal mit über 50 Unterrichtsplanungen
  • eine Dropbox gefüllt mit Handouts, Gedichten, Spielen, weiteren Hintergrundinfos zum Nachlesen
  • 2 vollständige Semesterplanungen, 6 ausführlichen Unterrichtsplanungen

zusätzlich während der Ausbildung:

  • Hospitation bei drei verschiedenen Kinderyoga LehrerInnen.
  • Erarbeitung einer Kinderyoga-Unterrichtseinheit.

Voraussetzungen:

  • Mind. 1 Jahr Yogaerfahrung oder
  • Teilnahme eines Basis-Yogakurs – vor Ende der Ausbildung
nach Abschluss aller Module besteht die Möglichkeit das Zertifikat selbstständig bei der Yoga Alliance einzureichen. www.yogaalliance.org

Yogaphilosophie, Wissenschaft, Kommunikation und Pädagogik

  • Yoga-Philosophie: die klassischen Yogawege, Yogasutren nach Patanjali, Chakra-Lehre
  • Yin und Yang / Shiva und Shakti – das Spiel der männlichen und weiblichen Energie im Yoga
  • Die Götter im Yoga – was uns die alten Geschichten über das Leben im 21. Jahrhundert lehren können
  • Yoga-Pädagogik: Aufbau einer Yogastunde,
  • Neurowissenschaft – Was passiert im Gehirn während der Pubertät? Wofür ist es gut? Was sind die Risiken?
  • Die Praxis der Achtsamkeit für eine neue Haltung im Umgang mit Kindern
  • Kommunikation und Sprache im Unterricht auf Basis von Ahimsa
  • Kommunikation und Intention – Achtsames Lauschen
  • Reflexion über die eigene Unterrichtstätigkeit
  • Selbsterfahrung: Wie ist es ein „schwieriges Kind“ zu sein?

Yoga für Kinder – Theorie und Praxis

  • Unterschied – Kindergarten-, Volksschul-Alter und Teenager
  • Yogaspiele und Geschichten für kleine Yogis
  • Human Mandalas, Partneryoga und Massagen die das Gemeinschaftsgefühl stärken
  • Meditationen für Kinder
  • Asanas kindgerecht: Sonnengruß, Partnerübungen, Atemübungen

Schwerpunkt Teenager

  • coole Yogaflows zu Musik – kraftvolle Sequenzen mit Elementen aus der Kampfkunst
  • Bewegungs-Meditationen aus dem Kundaliniyoga – Atemübungen für mehr Ruhe im Kopf

Schwerpunkt Familienyoga

  • Gedichte, Spiele und Lieder für die ganz Familie
  • Massage-Geschichten und Kuschelzeit für Eltern und Kinder
  • Partnerübungen für Kindern und Erwachsene

 

Anatomie und Entwicklungsphysiologie

  • Grundlagen Anatomie inkl. Yoga-Anatomie
  • Grundlagen Physiologie
  • Grundlagen der sportmotorischen Entwicklung bei Kindern und Jugendlichen
  • Meilensteine der Entwicklung und ihre Relevanz für Kinder Yoga
    – motorisch
    – sozial
    – emotional
    – kognitiv
  • Anpassung und Durchführung von Yogatechniken im Kinder Yoga
  • Einführung in die Chakras und Nadis und ihre Bedeutung für Kinder Yoga

Du hast noch Fragen? Melde Dich:

10 + 1 =